PFLANZE DER WOCHE

Schlumbergera truncata (Weihnachtskaktus)

Der Weihnachtskaktus stammt ursprünglich aus den nordöstlichen Regionen Brasiliens und zählt zu den Blatt- und Gliederkakteen. Er bringt je nach Sorte große, glockenförmige Blüten in den Farben weiß, verschiedenen Rosatönen, rot, aprikot oder lila hervor. Auch zweifarbige geflammte Sorten sind im Handel erhältlich. Nach der Blüte legt diese Pflanze eine Ruhephase von etwa 4 - 6 Wochen ein, bevor die neue Wachstumsperiode beginnt. Wenn Sie den Weihnachtskaktus wieder zur Blüte bringen möchten, halten Sie ihn etwa 3 Monate kühl und trocken. Sobald die ersten Blüten erscheinen, können Sie ihn wieder ins warme Zimmer stellen und allmählich mehr Wasser geben. Er bevorzugt einen hellen bis halbschattigen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

UNSERE EMPFEHLUNG:


grün erleben
KAKTEENERDE
SPEZIALERDE FüR KAKTEEN UND ANDERE SUKKULENTEN

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl.